Beschreibung von Köln, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek, Cod. 1094

Bibliographische Beschreibung

Sammeltitel
Sammelhandschrift
Entstehungszeit
1489
Hauptsprache
Lateinisch
Beschreibstoff
Papier
Umfang
215 Bll. , Fol. 79:
Format
20,5 cm x 13,5 cm
Format
6 cm x 13,5 cm
Persistenter Identifier
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-5625 Persistent Identifier (URN)
Weitere Angaben
Land
Deutschland
Ort
Köln
Sammlung
Diözesanbibliothek
Signatur
Cod. 1094
Katalogsignatur
Handschriftencensus Rheinland: 1269

Buchschmuck

  • Rot-blaue Zierinitialen.

Inhaltsangabe

  • Incipit: Incipit expositio misse edita a vene(r)abili p(at)re d(omi)no dyonisio Explicit: et no(n) ei(u)s (er)go Dei imitator
  • Fol. Irv Inhaltsverzeichnis zur nachfolgenden Schrift
  • Fol. 2r-35v Dionysius Cartusianus: Expositio missae, geschrieben 1489
  • Fol. 36r-77r Johannes Nider: Manuale confessorum;
  • zwischen Fol. 78 und 79 wurden zwei Inkunabeln eingebunden: 1. Hain11495, 2. GW1817
  • Fol. 79r-84r Alanus de Rupe [van der Clip] Brito: Compendium psalterii beatissimae Trinitatis ad laudem domini nostri Jesu Christi et Beatae Mariae Virginis; die jetzt auf Fol. 84v-93r Folgenden Schriften behandeln das Leben des Hl. Dominikus und berufen sich auf die Autoren Johannes de Monte und Thomas de Templo, angeblich Zeitgenossen des hl. Dominikus. Es handelt sich sehr wahrscheinlich um Texte oder Auszüge aus dem Werk des Alanus de Rupe, in dem die Einführung des Rosenkranzgebetes Dominikus zugeschrieben wird. Fol. 84v-85v "Exemplum de beatissimo dominico et psalterii virginis mariae origine"
  • Fol. 85v-88r "Exhortatio ad viros ad psalterium Christi et Mariae per orandum" "Audite celi quae loquor, audiat terra (Dt 32,1). Item sunt verba cantici quod fuit ")
  • Fol. 88r-89r De fontibus vitae bonae "Convertimini unusquisque a via sua mala "(Jr 35,15))
  • Fol. 89r-90r "Narrat honorandus magister Johannes de monte sorius quondam beatissimi dominici ordinis praedicatorum "
  • Fol. 90rv "Quomodo per psalterium virginis marie adulteri et fornicatiores convertuntur" "Fuit temporibus beatissimi dominici sub rege quodam francie tempore quod dominicus id parisius praedicabat in francia ")
  • Fol. 91r "Exemplum quod legendum est psalterium"
  • Fol. 91v-93r "Exemplum suavissimum de psalterio virginis mariae et confratriae eius in ordine ad dominicam passionem"
  • Fol. 93v-95v leer
  • Fol. 96r-145r Epistolae Pauli, stark gekürzte Auszüge ( Fol. 96r-107r Ad Romanos
  • Fol. 107v leer
  • Fol. 108r-118r Ad Corinthios I
  • Fol. 135v Ad Thessalonicenses II
  • Fol. 145v-155r Epistolae catholicae, stark gekürzte Auszüge ( Fol. 145v-148v Ex epistola Jacobi apostoli
  • Fol. 149r-152v Ex epistolis Petri I, II
  • Fol. 152v-155r Ex epistola Johannis I)
  • Fol. 156r-172v Johannes Gerson : Opus tripartitum [De praeceptis, de confessione, de scientia mortis]
  • Fol. 173r-185v Ders.: De differentia peccatorum venialium et mortalium
  • Fol. 186r-190v Ders.: De arte audiendi confessiones, geschrieben 1489;
  • zwischen Fol. 190 und 191 ist eingebunden die Inkunabel: GW3033
  • Fol. 191r-214r Johannes Climacus : Scala paradisi [De gradibus] in Auszügen (stark gekürzte und freie Wiedergabe) -

Quellenangabe

  • Handschriftencensus Rheinland: Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen. Hrsg. von Günter Gattermann. Bearb. von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a. Wiesbaden 1993. S. 748-748
Impressum
Herausgeber
Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln
Redaktion
Im Rahmen des DFG-Projekts CEEC bearbeitet von Patrick Sahle; Torsten Schaßan (2000-2004)
 
Bearbeitung im Rahmen des Projekts Migration der CEEC-Altdaten von Marcus Stark; Siegfried Schmidt; Harald Horst; Stefan Spengler; Patrick Dinger; Torsten Schaßan (2017-2019)
Ort
Köln
Datum
2018
URN
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-5625
PURL
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:kn28-3-5625
Lizenzangaben

Die Bilder sind unter der Lizenz CC BY-NC 4.0 veröffentlicht

Diese Beschreibung und alle Metadaten sind unter der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 veröffentlicht

Klassifikation