Beschreibung von Köln, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek, Cod. 59

Bibliographische Beschreibung

Handschriftentitel
Briefe und Werke des hl. Hieronymus
Entstehungszeit
12. Jh.
Umfang
171 Bll. groß
Format
34 cm x 25 cm
Persistenter Identifier
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-7494 Persistent Identifier (URN)
Weitere Angaben
Land
Deutschland
Ort
Köln
Sammlung
Dombibliothek
Signatur
Cod. 59
Katalogsignatur
Clemen: 10

Buchschmuck

  • Titelbild: Im Mittelfeld oben thronender Christus, darunter Erzbischof Friedrich in bischöflichem Gewand auf Thron, In den Eckmedaillons Halbfiguren der vier Kardinaltugenden. Im Rahmen: 14 Brustbilder der Propheten Moses, David, Isaias, Jeremias, Ezechiel, Daniel, Malachias und der hhl. Johannes Bapt., Petrus, Paulus, Jakobus, Johannes Ev., Matthäus und Judas, jeder mit einem Spruchband. Wichtiges Werk der Kölner Buchmalerei um 1130.
  • Bl. 1b: Zierblatt mit Initial In.

Geschichte der Handschrift

Herkunft
Geschrieben im Auftrage des Kölner Erzbischofs Friedrich (1099-1131).

Bibliographie

  • Jaffé-Wattenbach, Nr. 59.P. 18.
  • Lamprecht, in: B. J. 74, 1882, S. 137.
  • Janitschek, Gesch. d. deutschen Malerei, S. 94.
  • Aldenhoven, Gesch. d. Kölner Malerschule, S. 6.
  • Ch. Rohault de Fleury. Les saints de la messe, VIII, Paris 1899, Taf. 25.
  • Katalog d. Kunsthistor. Ausstellung Düsseldorf 1904, S. 181, Nr. 530 m. Abb.
  • J. Gürtler, Die Bildnisse der Erzbischöfe u. Kurfürsten von Köln, 1912, Taf. I.
  • P. Clemen, Die roman. Monumentalmalerei in den Rheinlanden, 1916, S. 783 (m. Abb. des Titelbildes).
  • H. Ehl, Die ottonische Kölner Buchmalerei, 1922, S. 246.
  • E. Renard, Köln2, 1923, S. 35, Abb. 30.
  • K. Woermann, Gesch. d. Kunst2, III, S. 310.
  • J. Theele, Rhein. Buchkunst im Wandel der Zeit, 1925, S. 15.
  • A. Boeckler, Beiträge z. roman. Kölner Buchmalerei: Mittelalterl. Handschriften Festgabe H. Degering. Leipzig 1926, S. 15.
  • Ders., Abendländ. Miniaturen bis zum Ausgang d. roman. Zeit, 1930, S. 85.
  • F. Jansen, Die Helmarshausener Buchmalerei zur Zeit Heinrichs d. Löwen. Hildesheim u. Leipzig 1933, S. 42 u. 86.

Quellenangabe

  • Clemen, Paul: Die Kunstdenkmäler der Stadt Köln. Bd. 1, Abt. 3: Der Dom. Düsseldorf 1937. S. 377-385: Bilderhandschriften der Dombibliothek in der Schatzkammer. S. 383-384 [Digitaler Volltext]
Impressum
Herausgeber
Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln
Redaktion
Im Rahmen des DFG-Projekts CEEC bearbeitet von Patrick Sahle; Torsten Schaßan (2000-2004)
 
Bearbeitung im Rahmen des Projekts Migration der CEEC-Altdaten von Marcus Stark; Siegfried Schmidt; Harald Horst; Stefan Spengler; Patrick Dinger; Torsten Schaßan (2017-2019)
Ort
Köln
Datum
2018
URN
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-7494
PURL
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:kn28-3-7494
Lizenzangaben

Die Bilder sind unter der Lizenz CC BY-NC 4.0 veröffentlicht

Diese Beschreibung und alle Metadaten sind unter der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 veröffentlicht

Klassifikation