Beschreibung von Köln, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek, Cod. 128

Bibliographische Beschreibung

Sammeltitel
Concordia discordantium canonum cum glossis [Decretum Gratiani]
Entstehungszeit
2. Hälfte 12. Jh.
Hauptsprache
Lateinisch
Beschreibstoff
Pergament
Umfang
300 Bll.
Format
39,5 cm x 26 cm
Persistenter Identifier
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-8145 Persistent Identifier (URN)
Weitere Angaben
Land
Deutschland
Ort
Köln
Sammlung
Dombibliothek
Signatur
Cod. 128
Katalogsignatur
Handschriftencensus Rheinland: 1093

Zustand und Zusammensetzung

Seiteneinrichtung
zweispaltig

Buchschmuck

  • Schmuckinitialen in mehrfarbiger Deckfarbenmalerei mit Gold- und Silberauflage und Blattrankenornamentik, z.T. laufen die Buchstabenschäfte in Fabelwesen aus.

Inhaltsangabe

  • Incipit: In Prima Parte agitur de i(us)titia naturali Explicit: Non p(otest) Filius [a] se face(re) quicq(ua)m n(isi) q(uo)d vid(er)it patrem facientem
  • Fol. 10v-77v Distinctiones (Textausgabe Fol. 10v-300r in: Corpus Iuris Canonici. Hrsg. von A. Friedberg. 2 Bde. Bd. 1. Decretum Magistri Gratiani. Leipzig 1879. ND 1959.)
  • Fol. 77v-279r Causae (Textausgabe Fol. 10v-300r in: Corpus Iuris Canonici. Hrsg. von A. Friedberg. 2 Bde. Bd. 1. Decretum Magistri Gratiani. Leipzig 1879. ND 1959.)
  • Fol. 279r-300r De consecratione (Textausgabe Fol. 10v-300r in: Corpus Iuris Canonici. Hrsg. von A. Friedberg. 2 Bde. Bd. 1. Decretum Magistri Gratiani. Leipzig 1879. ND 1959.)
  • Die Glossen sind nicht eindeutig einem Verfasser oder einer Glossenschicht zuzuordnen, vgl. Weigand, Frühe Glossen zu D. 11 pr.-c.6 des Dekrets Gratians. In:ZRGKA 95 (1978), S. 73-94.

Bibliographie

  • Jaffé/Wattenbach, S. 53
  • R. Weigand: Frühe Glossen zu D. 11 pr.-c.6 des Dekrets Gratians. In:ZRGKA 95 (1978), S. 73-94
  • Ders.: Paucapalea und die frühe Kanonistik. In: Archiv für Katholisches Kirchenrecht 150 (1981), S. 137-157.
  • Fol. 10v-300r in: Corpus Iuris Canonici. Hrsg. von A. Friedberg. 2 Bde. Bd. 1. Decretum Magistri Gratiani. Leipzig 1879. ND 1959.

Quellenangabe

  • Handschriftencensus Rheinland: Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen. Hrsg. von Günter Gattermann. Bearb. von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a. Wiesbaden 1993. S. 648-648
Impressum
Herausgeber
Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln
Redaktion
Im Rahmen des DFG-Projekts CEEC bearbeitet von Patrick Sahle; Torsten Schaßan (2000-2004)
 
Bearbeitung im Rahmen des Projekts Migration der CEEC-Altdaten von Marcus Stark; Siegfried Schmidt; Harald Horst; Stefan Spengler; Patrick Dinger; Torsten Schaßan (2017-2019)
Ort
Köln
Datum
2018
URN
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-8145
PURL
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:kn28-3-8145
Lizenzangaben

Die Bilder sind unter der Lizenz CC BY-NC 4.0 veröffentlicht

Diese Beschreibung und alle Metadaten sind unter der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 veröffentlicht

Klassifikation