Beschreibung von Köln, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek, Cod. 124

Bibliographische Beschreibung

Persistenter Identifier
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-8566 Persistent Identifier (URN)
Weitere Angaben
Land
Deutschland
Ort
Köln
Sammlung
Dombibliothek
Signatur
Cod. 124

Bibliographie

  • Gerhard Schmitz: Die Vier-Bücher-Sammlung des Cod. Köln, Diözesan- und Dombibl. 124 - Zur kirchenrechtlichen Kenntnis im 10. Jh. In: Ex Ipsis Rerum Documentis. Beiträge zur Mediävistik. Festschrift für Harald Zimmermann zum 65. Geburtstag, hgg. von Klaus Herbers, Hans Henning Kortüm und Carlo Servatius (1991) S. 233-255.
  • Gerhard Schmitz: Initienverzeichnis zu Cod. Köln Diözesan- und Dombibliothek 124.
  • Gerhard Schmitz: Addenda zu Cod. Köln 124: Auszugsreihen und Herkunft, Literaturnachträge. (Ungedruckt)
  • [Teiledition der Stücke auf 12v-152v in:] Luc d'Achery / Louis-Francois-Joseph de La Barre (Hgg.): Spicilegium sive collectio veterum aliquot scriptorum qui in Galliae Bibliothecis delituerant 1 (Paris 1723). [Hier: S. 509-564]

Quellenangabe

  • CEEC
Impressum
Herausgeber
Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln
Redaktion
Im Rahmen des DFG-Projekts CEEC bearbeitet von Patrick Sahle; Torsten Schaßan (2000-2004)
 
Bearbeitung im Rahmen des Projekts Migration der CEEC-Altdaten von Marcus Stark; Siegfried Schmidt; Harald Horst; Stefan Spengler; Patrick Dinger; Torsten Schaßan (2017-2019)
Ort
Köln
Datum
2018
URN
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-8566
PURL
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:kn28-3-8566
Lizenzangaben

Die Bilder sind unter der Lizenz CC BY-NC 4.0 veröffentlicht

Diese Beschreibung und alle Metadaten sind unter der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 veröffentlicht

Klassifikation