Beschreibung von Köln, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek, Cod. 1160

Bibliographische Beschreibung

Sammeltitel
Kapitelbuch
Entstehungsort
Köln, Stift St. Maria ad gradus
Entstehungszeit
Ende 15. Jh.
Hauptsprache
Lateinisch
Beschreibstoff
Pergament
Umfang
158 Bll.
Format
24,3 cm x 19 cm
Persistenter Identifier
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-9373 Persistent Identifier (URN)
Weitere Angaben
Land
Deutschland
Ort
Köln
Sammlung
Diözesanbibliothek
Signatur
Cod. 1160
Katalogsignatur
Handschriftencensus Rheinland: 1282

Buchschmuck

Inhaltsangabe

  • Incipit: B(e)n(e)dictio(n)es q(ua)n(do) dicu(n)t(ur) Explicit: ut fidelib(us) defu(n)ctis requiem eternam
  • Auf der Innenseite des hinteren Deckels ist ein Papierbl. des 18. Jh.s aufgeklebt. Der Text beinhaltet eine Stiftung des Vikars Christianus Staell und berichtet über dessen Tod am 24. 9. 1738.

Bibliographie

Quellenangabe

  • Handschriftencensus Rheinland: Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen. Hrsg. von Günter Gattermann. Bearb. von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a. Wiesbaden 1993. S. 756-756
Impressum
Herausgeber
Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln
Redaktion
Im Rahmen des DFG-Projekts CEEC bearbeitet von Patrick Sahle; Torsten Schaßan (2000-2004)
 
Bearbeitung im Rahmen des Projekts Migration der CEEC-Altdaten von Marcus Stark; Siegfried Schmidt; Harald Horst; Stefan Spengler; Patrick Dinger; Torsten Schaßan (2017-2019)
Ort
Köln
Datum
2018
URN
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-9373
PURL
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:kn28-3-9373
Lizenzangaben

Die Bilder sind unter der Lizenz CC BY-NC 4.0 veröffentlicht

Diese Beschreibung und alle Metadaten sind unter der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 veröffentlicht

Klassifikation