Beschreibung von Köln, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek, Cod. 270

Bibliographische Beschreibung

Persistenter Identifier
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-12122 Persistent Identifier (URN)
Weitere Angaben
Land
Deutschland
Ort
Köln
Sammlung
Dombibliothek
Signatur
Cod. 270

Einband

Buchdeckel

Köln, Anfang 18. Jh. von J.F. Weisweiler. Silber getrieben, ziseliert, graviert und gegossen. H. 26 cm, B. 17,5 cm. Kölner Beschauzeichen vom Anfang des 18. Jhs. Meisterzeichen mit F über einem W im Wappenschild.

Der Buchdeckel bildet das Gegenstück zum Einband des Kaiserevangeliars (Dom Hs. 269). Bandelwerk, Blüten und Blätter umspielen das mittlere ovale Medaillon und die vier Rundfelder auf den Ecken. In der Mitte ist der Sündenfall Adams und Evas unter dem Paradiesesbaum mit der Schlange dargestellt. Im Hintergund zwei Tiere. Der Paradiesesbaum, an dem die Ursünde geschah, deutet auf das Kreuz des Kaiserevangeliars, den neuen Paradiesesbaum, an dem die Sünde getilgt wurde. In den Rundbildern: Abraham mit Opfermesser und Widderkopf (oben links), Melchisedech (?) im Hermelinmantel. Er schaut auf zwei Hände, die sich ihm aus den Wolken entgegenstrecken. Weiter Aaron (unten links) mit einer Kopfbedeckung, von der ein Tuch über die Schulter herabfällt. In den Händen ein Opfermesser und ein Kugelstab, der an den Petrusstab der Schatzkammer und den Stab, den Aaron am Dreikönigenschrein in der Hand hält, erinnert. Moses (unten rechts) ist gekennzeichnet durch zwei Flammen auf dem Haupt und einen Stab in der Rechten. Mit der Linken berührt er ein dreischichtiges Gebilde (Gesetzestafeln, Felsen?).- Den rückwärtigen Deckel umzieht ein einfacher Silberrahmen auf rotem Samt. Der Buchrücken besteht aus Samt in gleicher Farbe. Der Einband umschließt ein Lektionar des 12. Jhs.

Lit.: Dominv., S. 370, Nr. 49, Abb. Fig. 306. Rheinische Goödschmiedekunst der Renaissance und Barockzeit (Katalog), Bonn 1975, S. 73, Nr. 44, Abb. 79, Markentafel 13 und 54. Scheffler 1642 d. Schulten 15.

Quellenangabe

Impressum
Herausgeber
Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln
Redaktion
Im Rahmen des DFG-Projekts CEEC bearbeitet von Patrick Sahle; Torsten Schaßan (2000-2004)
 
Bearbeitung im Rahmen des Projekts Migration der CEEC-Altdaten von Marcus Stark; Siegfried Schmidt; Harald Horst; Stefan Spengler; Patrick Dinger; Torsten Schaßan (2017-2019)
Ort
Köln
Datum
2018
URN
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-12122
PURL
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:kn28-3-12122
Lizenzangaben

Die Bilder sind unter der Lizenz CC BY-NC 4.0 veröffentlicht

Diese Beschreibung und alle Metadaten sind unter der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 veröffentlicht

Klassifikation