Zur Seitenansicht
 

Aufsatz

Titel
Eine Cusanus-Inkunabel aus der Hohenbuscher Kreuzbrüderbibliothek : Studien zum Buchbesitz der Kreuzbrüder im Rheinland und in Westfalen / von Andreas Freitäger
VerfasserFreitäger, Andreas
Erschienen in
Erschienen2006
Herkunft des DigitalisatsErzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln, Kn 28, in: Zc 3212 (2005)
SchlagwörterKloster Hohenbusch / Bibliothek / Cusanus, Nicolaus <Weltchronik, Inkunabel, Köln, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek, Inc.c.20 Cod. Cus. 218/219>
Online-Ausgabe
Köln : Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek, 2019
URNurn:nbn:de:hbz:kn28-1-14738 
Dateien
Eine Cusanus-Inkunabel aus der Hohenbuscher Kreuzbrüderbibliothek [0.44 mb]
Links
Download Eine Cusanus-Inkunabel aus der Hohenbuscher Kreuzbrüderbibliothek [0,44 mb]
Nachweis
Archiv METS (OAI-PMH)
Klassifikation
Enthält Anmerkungen zu folgenden Handschriften
  • Cod. 1029 (S. 80)
  • Cod. 1072 (S. 80)
  • Cod. 1084 (S. 77, 79)
  • Cod. 1092 (S. 78)
  • Cod. 1094 (S. 78)
  • Cod. 1226 (S. 73, 77)
  • Generalia / Hohenbusch (Aufzählung und Beschreibung Hohenbuscher Handschriften und Inkunabeln, s. v. a. S. 77f.)