Beschreibung von Köln, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek, Cod. 107

Bibliographische Beschreibung

Handschriftentitel
Alcuinus : Commentaria in sancti Johannis evangelium (lib. I-V)
Entstehungsort
Tours
Entstehungszeit
nach 800, wahrscheinlich unter Abt Fridugisus (807-834)
Hauptsprache
Lateinisch
Beschreibstoff
Pergament
Umfang
122 Bll.,
Format
33,5 cm x 23,5 cm
Persistenter Identifier
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-13333 Persistent Identifier (URN)
Weitere Angaben
Land
Deutschland
Ort
Köln
Sammlung
Dombibliothek
Signatur
Cod. 107
Katalogsignatur
Handschriftencensus Rheinland: 1071

Buchschmuck

  • Fol. 2r V-Initiale.

Inhaltsangabe

  • Incipit: Tractatu(s) Albini Magystri In Prima Parte Johannis Evangelistae. D(e)o Gratias. Venerando Patri Nobisque cum summo honore Explicit: Via quaerentibus. Veritas invenientibus. Vita permanentibus.
  • Fol. 1v ganzseitiger Titel in Capitalis
  • Fol. 2r-3r Titel: Epistola Gislae abbatissae Calensis Alcuino
  • (Textausgabe Fol. 2r-5r in: MG Epp. IV, Epp. 196 und 213;
  • Ph. Jaffé: Bibliotheca Rerum Germanicarum. Bd. VI. Monumenta Alcuiniana. Hrsg. von W. Wattenbach u. E. Dümmler. Berlin 1873. ND Aalen 1964, Epp. 137 und 158.)
  • (Textausgabe Wiedergabe der Glossen von Fol. 3r: Jaffé/Wattenbach, S. 137f.)
  • Fol. 3r-5r Titel: Epistola Alcuini Gislae abbatissae Calensis
  • (Textausgabe Fol. 2r-5r in: MG Epp. IV, Epp. 196 und 213;
  • Ph. Jaffé: Bibliotheca Rerum Germanicarum. Bd. VI. Monumenta Alcuiniana. Hrsg. von W. Wattenbach u. E. Dümmler. Berlin 1873. ND Aalen 1964, Epp. 137 und 158.)
  • Fol. 5v-122r Autor: Alcuinus Titel: Commentaria in sancti Johannis evangelium (lib. I-V)
  • Fol. 3r lat. und lat.-ahd. Glossen zum Buch Genesis aus dem 9. Jh., ohne Beziehung zu dem sonstigen Inhalt der Handschrift. althochdeutsch, lateinisch

Bibliographie

  • Jaffé/Wattenbach, S. 44
  • R. Bergmann: Mittelfränkische Glossen. Bonn 1966, S. 190-194
  • Decker, Manuskriptensammlung, S. 243 (Nr. 74)
  • G. Frenken : Zu dem Kataloge der Dombibliothek von 833. In: Löffler, Bibliotheksgeschichte, S. 54
  • Karl der Grosse. Werk und Wirkung [Ausstellungskatalog]. Aachen 1965, S. 202, Nr. 360
  • W. Köhler: Die Schule von Tours 1. Berlin 1930 (= Die karolingischen Miniaturen 1), S. 162, S. 380 (Nr. 25)
  • N. Kruse: Die Kölner volkssprachige Überlieferung des 9. Jahrhunderts. Bonn 1976, S. 188-289.
  • Fol. 2r-5r in: MG Epp. IV, Epp. 196 und 213
  • Ph. Jaffé: Bibliotheca Rerum Germanicarum. Bd. VI. Monumenta Alcuiniana. Hrsg. von W. Wattenbach u. E. Dümmler. Berlin 1873. ND Aalen 1964, Epp. 137 und 158.)
  • Wiedergabe der Glossen von Fol. 3r: Jaffé/Wattenbach, S. 137f.)
  • Faksimile: W. Köhler, Die Schule von Tours. Tafelband, Tafel 31f.

Quellenangabe

  • Handschriftencensus Rheinland: Erfassung mittelalterlicher Handschriften im rheinischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen. Hrsg. von Günter Gattermann. Bearb. von Heinz Finger, Marianne Riethmüller u.a. Wiesbaden 1993. S. 635-636
Impressum
Herausgeber
Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln
Redaktion
Im Rahmen des DFG-Projekts CEEC bearbeitet von Patrick Sahle; Torsten Schaßan (2000-2004)
 
Bearbeitung im Rahmen des Projekts Migration der CEEC-Altdaten von Marcus Stark; Siegfried Schmidt; Harald Horst; Stefan Spengler; Patrick Dinger; Torsten Schaßan (2017-2019)
Ort
Köln
Datum
2018
URN
urn:nbn:de:hbz:kn28-3-13333
PURL
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:kn28-3-13333
Lizenzangaben

Die Bilder sind unter der Lizenz CC BY-NC 4.0 veröffentlicht

Diese Beschreibung und alle Metadaten sind unter der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 veröffentlicht