Altbestand der Diözesan- und Dombibliothek Musikalien der Leibl-Sammlung

zu den Filteroptionen

Sie befinden sich in der Kategorie "Musikalien der Leibl-Sammlung"

Die Musikalien der Kölner Domkapelle werden als Musikaliensammlung Leibl in der Diözesanbibliothek Köln aufbewahrt. Benannt wurde die Sammlung nach Carl Leibl (1784-1870), der Musiker, Dirigent, Domorganist und Domkapellmeister in Köln (1826-1863) war und in seiner Amtszeit Aufstieg, Höhepunkt und Ende der klassisch-romantisch geprägten Kirchenmusik am Kölner Dom im 19.Jh erlebte.

Die im Rahmen eines Projektes in den Jahren 2014-2016 neu katalogisierten Musikalien sollen sukzessive in die digitalen Sammlungen der Diözesan- und Dombibliothek eingestellt werden.

Literatur-Hinweis: Libelli Rhenani – 66. Die Musikaliensammlung Leibl